Rückblick Senioren

Am vergangenen Wochenende war die Bilanz der Seniorenteams leider wieder nur durchwachsen. Hier ein kleiner Rückblick.Die 1. Mannschaft verlor beim Kanalderby in Saerbeck deutlich mit 3-0 (3-0) Toren. Bereits nach wenigen Sekunden lag man 1-0 in Rückstand und bekam auch in der Folgezeit kein Bein auf den Boden und war zu keiner Zeit in der Lage das Spiel offen zu gestalten. Saerbeck feierte einen verdienten Sieg und unser Team muss am kommenden Wochenende eine andere Leistung an den Tag legen.

Die 2. Mannschaft sicherte sich in Saerbeck zumindest einen Punkt. Nach 90 intensiven Minuten hieß es 1-1 (1-0) Unentschieden. Das Team fand schwer in die Partie und musste nach einer Ecke nach gut 10 Minuten den Rückstand einstecken. Mit zunehmender Spieldauer und gerade in der zweiten Hälfte war man das bessere Team und verdiente sich den Punkt. Stefan Beneking glich nach schönem Pass von Marc Telljohann mit seinem 20. Saisontor aus. In der Folge blieb man am Drücker, konnte jedoch kein Tor mehr erzielen. Kai Brinkmann und Stefan Beneking hatten dazu noch Pech und trafen nur Aluminium.

Die 3. Mannschaft feiert beim 1-0 (0-0) Heimsieg gegen den SV Büren III den dritten Saisonsieg. Dieser war auch vollends verdient, ließ man doch zum Teil beste Gelegenheiten noch ungenutzt. Das goldene Tor erzielte Matthias Ballar Mitte der zweiten Hälfte.

Die 4. Mannschaft musste gegen ISV III eine deutliche 2-5 (2-4) Heimschlappe einstecken. Man fand super in die Partie und führte durch Treffer von Admir Dzafic und Ali Labban schnell mit 2-0. Im Anschluss lief bei unserem Team gar nichts mehr zusammen und unterlag am Ende auch verdient.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>