A-Jugend: Favoriten aus Laggenbeck bei 0:2 Niederlage stark Paroli geboten

Am vergangenen Freitag hatte unsere A-Jugend die hoch favorisierte Mannschaft aus Laggenbeck zu Gast – und verlangte den Gästen einiges ab. Am Ende stand eine knappe 0:2-Niederlage, nachdem man durch zwei Unachtsamkeiten ganz zu Beginn sowie am Ende der 1. Halbzeit vermeidbare Tore hinnehmen musste.

P1040832

Pascal Schenke und Timon Will (von links) zeigten eine starke Leistung

Laggenbeck legte gleich gut los: in der 5. Minute wurde ein hoher Ball vor unserem Strafraum nicht konsequent geklärt, so ließ sich der Laggenbecker Goalgetter Luca Bajorath nicht lange bitte und traf humorlos zum 0:1. Kurze Zeit später traf der Gast aus aussichtsreicher Position nur die Latte. Dann wurde es merklich ruhiger und unsere Team erkämpfte sich mehr Spielanteile. Bis in der Nachspielzeit der ersten Hälfte ein Freistoß von links komplett durch unseren Strafraum ging und der Laggenbecker Stürmer am 2. Pfosten nur noch einschieben musste.

Weiterer Höhepunkt im Spiel war ein gehaltener Elfmeter von Sverre Tautz Mitte der zweiten Halbzeit, der womöglich die Entschiedung zum 0:3 für Laggenbeck gewesen wäre. Somit blieb es bis zum Ende relativ offen, wobei beide Teams keine hochkarätigen Chancen mehr kreiren konnten. Am Ende ein sehr gutes Ergebnis für unser Team, auch in der Höhe hätte es keine weiteren Tore für Laggenbeck verdient gehabt.

Heute Abend bereits (aufgrund Totensonntag morgen) geht es zum SV Teuto Riesenbeck, der aktuell mit 15 Punkten auf Platz 4 der Tabelle rangiert und den Anschluss an die beiden Spitzenteams aus Lotte und Laggenbeck natürlich unbedingt halten will. Doch bereits beim Aufeinandertreffen im Pokal zu Beginn dieser Saison, haben wir gemerkt das auch diese ein schlagbarer Gegner ist. Somit werden wir alles in die Wagschale werfen, um die nächsten 3 Punkte einzufahren.

https://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Tecklenburg/3558927-Fussball-A-Junioren-Kreisliga-A-Tecklenburg-Gipfeltreffen-in-Laggenbeck

Gegner: SV Teuto Riesenbeck, Samstag, 24.11.2018, Anstoß 18:00 Uhr (OASE Arena Riesenbeck, Hörstel)

Aufstellung: Tautz (1) – Dölling (2), Denkel (6), Decker (13), Schenke (3) – Köhler (8), Loske (4), Witzke (10), Will (11) – Telljohann (9), Haarlammert (17)

Bank: Rehner (7),Keuer (12), Kontek (14), Denk (15)

https://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Ladbergen/3556049-Fussball-A-Junioren-Kreisliga-A-Tecklenburg-Preussen-Lengerich-rueckt-nach-Sieg-ueber-JSG-Westerkappeln-Velpe-weiter-nach-vorne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>