E1-Junioren: Knappe Derby Niederlage

170716 010

Mathis Aufderhaar und Team, unterlagen am Samstag im großen Derby knapp mit 4:5.

Unsere E1-Junioren, mussten am Samstag eine knappe 4:5 (1:0) Auswärtsniederlage beim SC Preußen Lengerich hinnehmen. In einer richtig guten Nachwuchs Begegnung, agierten beide Teams auf Augenhöhe. Am Ende entschied die größere Effizienz die Partie zu Gunsten der Gastgeber.

Beide Mannschaften nahmen direkt mit Spielbeginn ordentlich Fahrt auf und agierten gezielt in Richtung gegnerisches Tor. Nach einer schönen Kombination, scheiterte zunächst noch Melvin Schlieck für unser Team, ehe kurz darauf Niklas Rotter mit einer feinen Einzelaktion die 1:0 Führung unserer Mannschaft erzielen konnte. In der Defensive stand unsere Team gut. Torhüter Leonard Eichholt agierte sehr aufmerksam und auch Lasse Behling und Mathis Aufderhaar, hatten ihre Gegner im Griff. Natürlich, kam auch die Preußen zu Möglichkeiten, konnten diese aber zunächst nicht nutzen. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel aber deutlich. Schon kurz nach dem Seitenwechsel, sorgte ein Sonntagsschuss der Gastgeber für den 1:1 Ausgleich und kurz darauf, trafen die Gastgeber nach einer schönen Kombination zur 2:1 Führung. Unsere Jungs, standen sichtlich unter Schock und verloren nun etwas den Faden. Das nutzten die Preußen aus und erhöhten mit einem satten Schuss auf 3:1. Auf der anderen Seite, parierte Lengerichs Keeper zwei tolle Schüsse von Niklas Rotter und Vincent Osterhaus glänzend und auch Max Passmann, verfehlte das Tor nur knapp. Nach einer Flanke von der rechten Seite, köpfte Niklas Rotter am langen Pfosten zum 2:3 aus Sicht unserer Mannschaft ein und es keimte noch einmal Hoffnung auf. Doch die Preußen, waren am Samstag einfach effektiver und erhöhten im weiteren Spielverlauf mit zwei weiteren Treffern auf 2:5. In der Schlussphase, kam unser Team dann aber noch einmal gut zurück. Einen Rückpass, konnte Lengerichs Keeper erst hinter der Linie klären: 3:5 und in der Schlussminute, konnte Niklas Rotter noch einmal treffen zum 4:5 Endstand. In der Tabelle der E-Junioren Gruppe A, rangiert unser Team mit 6 Punkten und 28:23 Toren unverändert auf Platz 4.

Die Aufstellung von Samstag: L.Eichholt – M.Aufderhaar, L.Behling – M.Passmann (N.Haarlammert), N.Rotter, V.Osterhaus – M.Schlieck (R.Aktürk)

Die Tore: 0-1 Rotter / 1-1 / 2-1 / 3-1 / 3-2 Rotter / 4-2 / 5-2 / 5-3 ET / 5-4 Rotter

Der nächste Gegner: Donnerstag, 18.Mai um 17.30 Uhr gegen Cheruskia Laggenbeck (H)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>