VfL-Ladbergen 1975 e.V.

 

Aktuelle Berichte

I.Herren: Erster Auswärtssieg in HörstelMit dem zweiten Sieg ohne Gegentor in Folge, hat unsere I.Mannschaft gestern beim SC Hörstel auch den ersten Auswärtserfolg gelandet. Verdient mit 2:0 (2:0), nahm unsere Elf gestern verdient die Punkte mit auf die Heimreise und machte zudem noch einen ordentlich Satz nach vorne in der Tabelle.
Damen: Ein Tag, an dem nichts gingNach den starken Auftritten unserer Damenmannschaft zuletzt, war man in der gestrigen Partie gegen den Ligasechsten und Kreis Nachbarn TUS Recke schlichtweg chancenlos. So unterlag man am Ende völlig verdient mit 0:3 (0:1) und muss nun unter der Woche im Kreispokal gegen den Westfalenligisten Arminia Ibbenbüren antreten.
II.Herren: Es ist zum verzweifeln!Trotz einer erneut guten Leistung, steht unsere II.Mannschaft in der Kreisliga B2, auch nach acht Spieltagen und einer Pausenführung, weiter ohne Sieg da. Beim Ligasechsten SC Hörstel II, musste unsere „Zwoote“ gestern eine ganz bittere 1:2 (1:0) Niederlage hinnehmen und steckt somit weiter im Ligakeller fest.
III.Herren: „Mulle“ Rahmeier trifft weiterUnsere III.Mannschaft hat sich durch einen 2:1 (2:1) Heimsieg gegen den FC Stella Bevergern III, weiter in der Spitzengruppe der Kreisliga C3 festgesetzt. Das Team von Trainer Mathias Hölscher konnte sich dabei erneut auf die Torjäger Qualitäten von Malte „Mulle“ Rahmeier verlassen.
IV.Herren: Zweite Niederlage in FolgeUnsere IV.Mannschaft, hat am gestrigen Sonntag beim 0:5 (0:2) gegen den Nachbarn SC Dörenthe II, die zweite Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Dabei, trat man allerdings ohne etatmäßigen Keeper an und so fand sich Trainer Michael Sobczak selbst, zu Anpfiff als Keeper im Tor unserer „Vierten“ wieder.
I.Herren: Pokalaus am „Kahlen Berg“Unsere I.Mannschaft ist gestern Abend im Achtelfinale des DFB-Kreispokals beim Liga Konkurrenten TUS Graf Kobbo Tecklenburg ausgeschieden. In einem eher Höhepunktarmen Spiel, unterlag unser Team am „Kahlen Berg “ mit 0:2 (0:1). Während der TUS somit in der Runde der letzten acht auf den SV Büren treffen wird, kann sich unsere Mannschaft nun voll und […]
Damen Masters: Teilnehmerfeld komplettDas Teilnehmerfeld für unser 6.VR-Bank Damen Masters ist komplett! Mit der Zusage der Oberliga Mannschaft von Blau Weiß Hollage, hat man den zwölften und letzten Startplatz für unser Hallenevent am 8.Januar 2017 in der Rottsporthalle von Ladbergen vergeben.
Jugend: Rückblick aufs WochenendeLeider hat das letzte Wochenende nicht ganz die Resultate gebracht, die sich unsere Jugendabteilung gewünscht hat. Wichtige Siege, konnten unsere B- und E1-Junioren einfahren. Dazu, kamen unsere D2-Junioren noch zu einem Remis. Alle anderen Teams, mussten leider in Niederlagen einwilligen. Doch schon am kommenden Wochenende, werden unsere Teams einen neuen Anlauf nehmen.
I.Herren: Chapeau!Hut ab! Das war gestern Nachmittag im Heimspiel gegen den A-Liga Spitzenreiter Westfalia Hopsten eine klasse Leistung, die unsere I.Mannschaft im vorgezogenen Meisterschaftsspiel da abgeliefert hat. Auch in der Höhe verdient, siegte unser Team am Ende klar mit 3:0 (2:0) und machte damit in der A-Liga mit dem ersten Saisonsieg einen Satz nach vorn.
Damen: Nahe dran am RemisBereits am späten Freitag Abend, musste unsere Damenmannschaft im Heimspiel in Greven „An der Emsaue“ eine knappe und bittere 2:3 (2:3) Niederlage gegen den Ligadritten Grün Weiß Steinbeck hinnehmen. Dabei lief es vor dem Spiel nicht rund, da dieses erst mit einer halbstündigen Verspätung beginnen konnte, da im Vorspiel der Schiedsrichter nicht pünktlich erschienen war. […]